Polizei fahndet nach Dieben
In die Kasse gegriffen

Symbolbild: dpa
Vermischtes
Sulzbach-Rosenberg
18.05.2016
271
0

Zwei Männer ergaunerten am Dienstagnachmittag mehrere hundert Euro aus einem Verbrauchermarkt in Sulzbach-Rosenberg und flüchteten mit ihrer Beute in unbekannte Richtung. Die Polizei fahndet nun nach den beiden Dieben.

"Gegen 14.30 Uhr betraten die südländisch aussehenden Männer den Kassenbereich eines Verbrauchermarktes in der Krötenseestraße", informierte Stefanie Püttner von der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg . Während einer der beiden die Marktmitarbeiterin ablenkte, griff der andere unbemerkt in die Kasse und entwendete mehrere Geldscheine. Zunächst unbemerkt gelang ihnen anschließend die Flucht.

Die beiden Männer werden wie folgt beschrieben:

Täter 1:
Etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß, kräftige Statur, etwa 42 Jahre alt, südländisches Aussehen mit kurzen schwarzen Haaren und dunkler Kleidung.

Täter 2:
Etwas größer, schlank, zirka 30 Jahre alt, ebenfalls südländisch aussehend mit nackenlangen schwarzen Haaren und bekleidet mit einem schwarz-blau-weißen Trainingsanzug


Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg unter der Telefonnummer 09661/87440 entgegen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2677)Dienstahl (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.