Polizeibeamte angegriffen

Vermischtes
Sulzbach-Rosenberg
29.11.2016
116
0

Die Streifen-Beamten der Polizeiinspektion rückten am späten Freitagabend zu einem Haus im Südwesten der Stadt aus. Dort war es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 20-jährigen Amberger und seiner dort wohnhaften gleichaltrigen Freundin gekommen. Während der Anzeigenaufnahme wurde eine Polizeibeamtin von dem Mann unflätig beleidigt und an der Hand verletzt. Ihrem Kollegen versuchte der rabiate Zeitgenosse, ins Gesicht zu schlagen.

Nachdem schließlich doch Ruhe eingekehrt war, übergaben ihn die Beamten seinen inzwischen eingetroffenen Eltern. Seine Alkoholisierung mit über einem Promille verhindert nicht, dass er sich wegen mehrerer Körperverletzungs- und Beleidigungsdelikte sowie wegen Widerstandes strafrechtlich zu verantworten haben wird.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2702)Körperverletzung (88)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.