Polizeibericht
Offene Fragen um Senioren und Radler

Vermischtes
Sulzbach-Rosenberg
02.02.2016
122
0
Sulzbach-Rosenberg. (ben) Die Polizei bestätigte am Dienstag, was an den Tagen davor zu einer Diskussion auf Facebook geführt, amtlich bis dahin aber noch keinen Niederschlag gefunden hatte. Demnach meldete sich vergangenen Freitag bei der Inspektion ein jugendliches Geschwisterpaar. Dieses berichtete von einem Vorfall, der sich zwischen 16.30 und 16.45 Uhr in der Bayreuther Straße im Bereich zwischen Feuerwehrhaus und der dortigen Fußgängerampel zugetragen habe. Sie schilderten die körperliche Begegnung zwischen einem Seniorenpaar und einem Radler mit, so die Polizei, "ausländischem Erscheinungsbild".

Im Internet hatte es geheißen, der Mann auf dem grünen Rad habe die Frau angerempelt und sie danach ins Gesicht geschlagen, so dass deren Brille verbogen war. Als die zwei genannten jungen Leute dazwischen gegangen seien, habe der Unbekannte in Richtung Stadtmitte das Weite gesucht. Die Polizei sucht nun nach weiteren Zeugen oder auch den Beteiligten, um die Angelegenheit aufklären zu können (09661/87 440).

Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2677)Überfall (49)Facebook (72)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.