Reparaturcafé in der Hängematte wieder ein Erfolg
elbsthilfe mit Säge und Schraubenzieher

Immer gut zu tun hatten die Experten für elektronische Geräte. Vom Laserdrucker bis zur Kaffeemaschine konnten sie alle mitgebrachten Geräte wieder zum Laufen bringen. Bild: gac

Der alte Laserdrucker will nicht mehr so richtig. Da kann man nichts machen, sagt der EDV-Händler, ein neuer muss her. Im Reparaturcafé wirft ein Spezialist einen Blick in das Gerät und findet dann im Internet die Bestellnummer für den Walzensatz, der den Drucker für ein paar Euro wieder wie neu macht. Hilfe zur Selbsthilfe - und wieder ein Stück Elektroschrott weniger.

Schon zum zweiten Mal fand heuer ein Reparaturcafé in der Hängematte statt. Wieder kamen viele Besucher mit elektrischen und elektronischen Geräten, die aus irgendeinem Grund nicht mehr so funktionierten. Einige Fälle waren mit ein paar Einstellungen zu beheben, in anderen bekamen die Eigentümer Bestellnummern und Bezugsquellen für Ersatzteile, so dass sie den Schaden selbst beheben konnten. Fast allen konnte so geholfen werden.

Auch einige Kleidungsstücke wurden repariert oder umgearbeitet. Was nicht vor Ort gemacht werden konnte, wurde mitgenommen und gegen Entgelt in der Werkstatt erledigt. Im Café gab es Kuchen und Getränke, und sowohl Helfer als auch Besucher machten es sich gerne gemütlich.

Während drinnen mit Schraubendreher, Nadel und Faden Feinarbeit geleistet wurde, schraubten draußen Jugendliche unter fachkundiger Anleitung Tische und Bänke aus Europaletten zusammen. Hier wurde schon mal die Kettensäge zu Hilfe genommen, wenn die Maße der Paletten nicht so passen wollten. Am Ende kamen erstaunlich schöne und bequeme Polstermöbel für das Café der Hängematte heraus - auch dies ein sinnvolles Recycling.

Im kommenden Jahr soll es vier weitere Termine geben. Auch wird ein Spezialist für Röhrenradios dabei sein, der hilft, die klangschönen alten Geräte am Leben zu erhalten. Wer sein Expertenwissen teilen will, kann sich bei Achim Groth (09661-906 473) für die nächsten Cafés anmelden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Reparatur (4)Selbsthilfe (7)Elektrogeräte (8)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.