Rotes Kreuz zieht Altstadtfest-Bilanz
"Ganz durchschnittliches Altstadtfest"

Bild: aja

Die Helfer des Bayerischen Roten Kreuzes Sulzbach-Rosenberg waren auf dem Altstadtfest nur Sonntagvormittag für den Stadtlauf fest stationiert. Hierbei mussten sie sieben Läufer versorgen, die Kreislaufbeschwerden hatten. Alle weiteren Einsätze wurden von der Zentrale aus geleitet und koordiniert. Rund um das Altstadtfest mussten acht Personen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Insgesamt sei die Veranstaltung recht ruhig und friedlich verlaufen. "Eben ein ganz durchschnittliches Altstadtfest", meinte BRK-Mitarbeiter Stefan Walter.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.