TV-Ferienkinder laufend unterwegs
Mit Putzlappen zum Gemeinschaftssieg

Die Kinder sowie ihre Betreuer Christine Schaffenroth, Theresa und Birgitta Hirschmann erlebten einen lustigen und sportlichen Nachmittag. Bild: hfz

Bei herrlichem Sonnenschein veranstaltete der Lauftreff des TV Sulzbach-Rosenberg in der Wagensaß seinen Beitrag zum Ferienprogramm.

Unter dem Motto "Sport und Spiel" wurde zunächst der Trimm-dich-Pfad mit Begeisterung von allen umrundet. Nach einer Teepause und einer kleinen Brotzeit, bestehend aus zehn Kilogramm feinster Kornäpfel, begann dann der Wettkampf mit Dosenwerfen.

Dabei stellten sich allerdings nur Sieger heraus, alle zeigten gleich gute oder ähnliche Leistungen. Darum teilte man die Truppe in zwei Teams, füllte zwei Wassereimer, und es galt, mit nassen Spüllappen das Wasser in zwei leere Eimer hinüber zu transportieren.

Auch dabei gelang es den Schiedsrichtern nicht, eine Mannschaft zu ermitteln, die besser war als die andere. Sieger waren somit alle. Medaillen und Gummibärchen bildeten den wohlverdienten Lohn der Ferien-Akteure.

Die Kinder sowie ihre Betreuer Christine Schaffenroth, Theresa und Birgitta Hirschmann erlebten einen lustigen und sportlichen Nachmittag, der, so die einhellige Meinung, viel zu schnell verstrich.
Weitere Beiträge zu den Themen: Ferienprogramm (393)TV Sulzbach-Rosenberg (23)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.