TV-Lauftreff rund um Oberstdorf unterwegs
Auf Gratwanderung

Drei Tage wanderten die TV-Damen in den Allgäuer Alpen. Bild: hfz

Eine Bergwanderung in den Allgäuer Alpen unternahm der Lauftreff des TV Sulzbach-Rosenberg.

Die Drei-Tage-Tour begann im Zentrum von Oberstdorf und führte bei Bilderbuchwetter an der Skiflugschanze. Nach vier Stunden Gehzeit war das Haus Schönblick erreicht, wo die Gruppe zur ersten Übernachtung blieb. Der folgende Tag brachte eine eindrucksvolle Gratwanderung zum Gipfel des Fellhorns in 2038 Meter Höhe. Tagesziel war die Fiedererpasshütte. Nach einem lustigen Hüttenabend und der Übernachtung im 25-Personen-Lager wartete am Morgen der Abstieg über 1000 Meter nach Riezlern im Kleinwalsertal. Zurück in Oberstdorf, gab es noch eine Pause im Biergarten, bevor die Heimfahrt mit der Bahn angetreten wurde. Eine Neuauflage im nächsten Jahr ist fest eingeplant, so waren sich die Teilnehmerinnen einig.
Weitere Beiträge zu den Themen: TV Sulzbach-Rosenberg (23)Bergwanderung (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.