Unbekannter hinterlässt Tüte mit schmierigem Inhalt
„Schöner Ölwechsel“

Zwischen Containern illegal entsorgt: eine Plastiktüte mit dreieinhalb bis vier Litern Altöl. Bild: hfz
Vermischtes
Sulzbach-Rosenberg
17.07.2016
214
0

"Das war ein schöner Ölwechsel", wurde Hans-Peter Riederer schon ein wenig sarkastisch, als er die Sulzbach-Rosenberger Zeitung über eine Sauerei informierte, die ein Unbekannter in der Nacht zum vergangenen Freitag auf dem Container-Standplatz der Berufsschule an der Neumarkter Straße hinterlassen hatte.

Der Umweltberater aus dem Amt für Abfallwirtschaft des Landkreises sprach über eine weiße Plastiktüte mit rotem Aufdruck, die dort abgelegt worden war. Der Inhalt: dreieinhalb bis vier Liter Altöl.

Das rief dann am Freitagvormittag Polizei, Feuerwehr und eben Riederer auf den Plan. Der Müll des Umweltfrevlers wurde daraufhin, soweit dies noch möglich war, ordnungsgemäß entsorgt. Dort, wo auf der Asphaltfläche dunkle Spuren verblieben waren, kam Bindemittel zum Einsatz.

Polizei und Umweltamt suchen jetzt nach dem Täter. Sie bitten mögliche Zeugen, sich mit der Inspektion in Sulzbach-Rosenberg, Tel. 09661/87 44-0, oder mit Hans-Peter Riederer, Tel. 09621/39 147, in Verbindung zu setzen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.