Waldkindergarten freut sich über eigenes Bienenvolk
Haselstrolche feiern

Im Waldkindergarten bestaunten die Besucher die Spielplätze. Bild: hfz

Stifterslohe. Mehr als hundert Menschen versammelten sich beim Waldkindergarten "Haselstrolche" am Schusterhof in Stifterslohe. Gemeinsam wanderten die Kinder mit Familie und Freunden an der Kapelle vorbei, entlang des Märchengrabens und dem Matschberg mit großer Baustelle über den Zwergenweg bis zur festlich geschmückten Hütte.

Dort begrüßte Leiterin Manuela Reiff die Gäste zum Frühlingsfest, einer besonderen Zeit für den Waldkindergarten. In den letzten Wochen ist ein Bienenvolk eingezogen, so haben sich die Kinder intensiv mit diesem Thema beschäftigt. Begleitet von Geige und Gitarre sangen und tanzten Mädchen und Jungs verkleidet als Bienen und Blumen.

Das Bienenvolk stellte Helmut Heuberger, Vorsitzender des Bienenzuchtvereins, bereit. Imkerin Kathrin Altmann begleitet Team und Kinder durchs Bienenjahr, damit im Herbst reichlich Honig geerntet werden kann. Die Eltern sorgten für ein üppiges Büfett, die Besucher nahmen die zahlreichen Waldspielplätze genau unter die Lupe.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.