Wettbewerb bis 15. Juli: "Unsere Stadt blüht auf"
Blumenschmuck für schönes Stadtbild

Wer sich am Blumenschmuck-Wettbewerb "Unsere Stadt blüht auf" beteiligen will, kann sich auf der Internet-Seite darüber informieren. Entsprechende Flyer sind außerdem an dem im Rathaus aufgestellten Informationsständer erhältlich. Bild: hfz

Unter dem Motto "Unsere Stadt blüht auf" veranstaltet das Rathaus wieder einen Blumenschmuck-Wettbewerb. Bürgermeister Michael Göth ruft die Bürger dazu auf, sich einzubringen, um das Stadtbild zu verschönern. Teilnehmen können laut Presse-Info alle Blumenfreunde und Hobbygärtner, Privatpersonen genauso wie Gewerbetreibende und Gastronomen. Neu ist, dass auch Nachbarn, Freunde und Bekannte mit einem "grünen Daumen" vorgeschlagen werden können. Bewertet werden Häuserfronten, Balkone, (Vor-)Gärten, die von außen einsehbar sind, und die Gestaltung von gastronomisch genutzten Freisitzflächen.

Der Wettbewerb läuft bis Freitag, 15. Juli. Ende des Monats wird dann eine Jury die Teilnehmer besuchen und deren gemeldete Beiträge bewerten. Beurteilt werden Pflanzenauswahl und -zusammenstellung, Gesamteindruck, Wirkung auf das Stadtbild und Besonderheiten.

Die PreisverleihungDie Preisverleihung, zu der alle Teilnehmer eingeladen werden, ist als feierliche Abendveranstaltung am Mittwoch, 19. Oktober, im Rathaus geplant. Für die Sieger und Teilnehmer gibt es Preise zu gewinnen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.