Wochenend-Fortbildung „Führungsverantwortung und Selbstpräsentation“ für Musikschullehrer
Gäste aus Berlin und Maastricht lernen mit

Wer als Lehrer an einer Musikschule tätig ist, benötigt nicht nur musikalische Ausdrucksfähigkeiten. Häufig genug wird den Schulleitern und ihren Kollegen auch rhetorische Versiertheit abverlangt, etwa bei Vorträgen, Moderationen oder Gesprächen mit den Eltern. Der Verband Bayerischer Sing- und Musikschulen setzte daher eine entsprechende Wochenend-Fortbildung "Führungsverantwortung und Selbstpräsentation" auf den Plan, zu der Steffen Weber (Fünfter von rechts) als Leiter der Städtischen Sing- und Musikschule zahlreiche Kollegen und eine Riege Fachreferenten in der Herzogstadt willkommen hieß. Regionale Grenzen sah man im Übrigen nicht eng, und so fanden neben den Bayern auch zwei Gäste aus Berlin und Maastricht den Weg in die Oberpfalz. Bild: aks

Weitere Beiträge zu den Themen: Sing- und Musikschule (13)Steffen Weber (9)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.