Fünf neue Azubis bei der Janesville Acoustics

Die Ausbilderinnen Simone Stubenvoll (links, Produktionsmechaniker) und Margarete Zerr (rechts, kaufmännische Berufe) begleiten (Zweiter bis Sechste von links) Fabian Winter (Produktionsmechaniker Textil), Michael Triltsch (Industriemechaniker), Edgar Fleck (Produktionsmechaniker Textil), Sven Dirschedl (Elektroniker für Betriebstechnik) und Milena Meyer (Industriekauffrau) beim Einstieg ins Berufsleben. Bild: Gebhardt
Wirtschaft
Sulzbach-Rosenberg
05.09.2016
129
0

Den ersten Tag haben die Auszubildenden gemeinsam verbracht: An ihrem Einführungstag in der Firma Janesville Acoustics lernten die neuen Auszubildenden den Betrieb sowie ihre zukünftigen Mitarbeiter und Vorgesetzten kennen. Aktuell beschäftigt die Firma in Sulzbach-Rosenberg knapp 280 Mitarbeiter, davon sind 13 Auszubildende.

"2016 haben wir fünf Auszubildende eingestellt, die Jahre davor durchschnittlich vier", berichtet Margarete Zerr, Teamleiterin Personalwesen und auch Ausbilderin der kaufmännischen Berufe. Ausbilder und Azubis haben sich bereits bei einem Ausflug im Juli gegenseitig kennengelernt, organisiert von den Neulingen. Um den Bezug zu den Ausbildenden und eine offene Atmosphäre zu schaffen, läuft die Veranstaltung einmal jährlich.

Es bestünden gute Chancen, übernommen zu werden, meint die Personalleiterin: "Wir freuen uns, wenn das ausgebildete Fachpersonal bei uns nach der Ausbildung bleibt. Oft gehen die Ausgebildeten dann weiter auf die Schule, machen den Meister oder gehen studieren."

Es gebe aber auch Fälle, in denen junge Leute das Unternehmen zwar verließen, aber nach ein paar Jahren wieder zurück kämen ins Stamm-Fachpersonal.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.