Tage der offenen Tür bei MAX Physio

Svetlana Sidorkin (Mitte), Inhaberin der Physiotherapie-Praxis MAX Physio, und Ehemann Victor (links) freuen sich über die Glückwünsche von Bürgermeister Michael Göth (rechts) zur Eröffnung. Bild: ksb
Wirtschaft
Sulzbach-Rosenberg
28.05.2016
173
0


WirtschaftsnotizenNeue Praxis für Physiotherapie

Sulzbach-Rosenberg. (ksb) Zahlreiche Besucher, unter ihnen Bürgermeister Michael Göth, warfen in der Poststraße 13 einen Blick hinter die Kulissen der neuen Physiotherapiepraxis MAX Physio. Inhaberin Svetlana Sidorkin (44) präsentierte am Tag der offenen Tür ihr Leistungsspektrum.

Es umfasst klassische Physio- und Massagetherapie, Krankengymnastik nach dem Bobath-Konzept, funktionelles Training am Gerät im hauseigenen Fitnessraum, die manuelle Lymphdrainage sowie Dorn- und Schlingentisch-Therapie. Zusammen mit Mitarbeiterin Svenja Waldmann betreut Sidorkin ihre Patienten nicht nur auf den barrierefrei zugänglichen 230 Quadratmetern der Praxis, sondern im Bedarfsfall auch in deren heimischen Wohnzimmern. Die staatlich geprüfte Physiotherapeutin wagte im Januar diesen Jahres den Schritt in die Selbstständigkeit.

"Geplant war das so nicht", erinnerte sich die zweifache Mutter daran. "Aber wenn sich eine Chance bietet, muss man sie ergreifen."
Weitere Beiträge zu den Themen: Physiotherapie (8)Geschäftseröffnung (7)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.