Bonbons fliegen aufs Parkett

Eine bunte Schar feierte beim Kinderfasching in Tännesberg am Rosenmontag noch einmal kräftig. Bild: es
Lokales
Tännesberg
18.02.2015
5
0

Fasching ade: Der Tännesberger Nachwuchs ließ es beim Kinderfasching am Rosenmontag noch einmal so richtig krachen.

Ja, mit Papiertonnen lässt sich eine Show abziehen. Als die beim Kinderfasching am Rosenmontag von Erwachsenen in die Schulaula gebracht wurden, vermutete niemand darin quicklebendige Buben und Mädchen.

Christine Kick, Leiterin der TSV-Abteilung Kinderturnen, bewies mit ihrem Team wieder ein feines Gespür für ein fast dreistündiges abwechslungsreiches Programm. Nach einem Tanz der jüngsten Turngruppe überraschte die nächste mit einem originellen Regenschirmtanz. Die ältere Gruppe setzte bei dem Spiel mit Papiertonnen noch eins drauf. Bei einer Tombola gab es tolle Preise zu gewinnen.

Discjockey Sven Stock legte die richtige Musik zu einem Tänzchen auf. Immer wieder flogen dazwischen Bonbons auf die Tanzfläche. Die hübsch kostümierten kleinen Narren hatten kaum Zeit, um am Büfett Hunger und Durst zu stillen.

Mit dem Spiel "Eine Reise nach Jerusalem" ging dieser sehr gelungene Kinderfasching für alle viel zu früh zu Ende. Jetzt müssen die Buben und Mädchen wieder bis zum nächsten Jahr warten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.