Eltern deckten sich beim Kinderbasar in Tännesberg mit günstigen Artikeln ein
Lachende Schnäppchen-Jäger

Mag es anderswo teuer sein, hier nicht: Schnäppchen-Jäger waren beim Kinderbasar der Abteilung Kinderturnen in der Schulaula in ihrem Element. Bild: es
Lokales
Tännesberg
13.10.2014
3
0
Beim Kinderbasar der Abteilung Kinderturnen war am Freitag in der Schulaula Schlussverkauf. Die Anbieter wollten von ihrem vielfältigen, übersichtlich aufgebauten Angebot möglichst viele ihrer Sachen loswerden. Zu Billigpreisen erwarben die Kauflustigen gut erhaltene Herbst- und Winterkleidungsstücke. Richtige Schnäppchen waren darunter. Gern deckten sich Eltern und Großeltern für ihre Kleinen mit Lesestoff und Spielsachen ein. Damit lassen sich nasskalte Tage am ehesten im eigenen Heim verbringen.

Im nächsten Jahr wollen die Veranstalter den Kinderbasar zeitlich früher ansetzen. Mag sein, dass man damit wieder mehr Kaufinteressenten anzieht.

An einer Pizza konnte so mancher nicht vorbeigehen. Verständlich. Die drei Kindergruppen können jedenfalls den Erlös für ihre Arbeit gut gebrauchen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.