Elternbeirat des Tännesberger Kindergartens formiert sich
Bernadette Stock neue Vorsitzende

Lokales
Tännesberg
28.10.2015
7
0
Die Aktion Apfelsaft für den Kindergarten war ein großer Erfolg: 950 Liter, fast 100 Liter mehr als im Vorjahr. In der gut besuchten Elternversammlung dankte Leiterin Manuela Hinkel am Montag den Mitgliedern des Elternbeirats mit Vorsitzender Judith Winderl und den Kindern mit ihren Erziehern: "Unsere Kinder trinken diesen Apfelsaft gern."

Problemlos gingen die Neuwahlen des neuen Beirats über die Bühne. Bernadette Stock übernahm den Posten der Vorsitzenden von Judith Winderl, die dem Gremium als Stellvertreterin erhalten bleibt. Um das Schriftliche kümmert sich Tanja Zitzmann und um die Finanzen Sabine Wurzer. Beisitzer sind Maria Eckl, Nicole Kellner-Nicklas, Tanja Bäuml und Andrea Hammer. Da die Kirche Träger dieser Einrichtung ist, hat hier auch Pfarrer Wilhelm Bauer Sitz und Stimme.

Über die Alltagsarbeit und einige im Haus vorgenommene Neuerungen informierte Hinkel die Eltern, die sich später davon überzeugen konnten. Von den kleinen Gruppen mit 21 beziehungsweise 16 Kindern würden vor allem die Buben und Mädchen profitieren. Im Einzelnen ging Hinkel auf geplante Veranstaltungen in der Zusammenarbeit mit der Grundschule ein. Ein großer Dank ging an die Gemeinde. Sie sei noch die einzige Kommune in der Diözese Regensburg, die für Kinder ab drei Jahren den Bus bezahle.

Für Judith Winderl war es der letzte Rückblick als Vorsitzende. Pfarrer Bauer wünschte sich für den Kindergarten Sponsoren, die bisher noch fehlen. "Bei Leiterin Manuela Hinkel und den Erzieherinnen sind die Kinder in besten Händen", dankte er für die gute Arbeit, außerdem auch der Kommune.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.