Kirchenchor viermal aktiv

Lokales
Tännesberg
01.04.2015
7
0
An vier Tagen begleitet der Kirchenchor unter Leitung von Rudi Schneider an der Orgel und Dirigent Paul Braun die Osterliturgie in der Pfarrkirche. Zum ersten Mal am Gründonnerstag, 2. April, um 19 Uhr bei der Feier vom letzten Abendmahl mit der Turmbläser-Messe von Fridolin Limbacher und mit dem Lied "Lass mich deine Leiden singen" von Franz Joseph Haydn.

Bei der Feier vom Leiden und Sterben Christi am Karfreitag, 3. April, um 15 Uhr singt der Chor den Kreuzrhythmus von Josef Knapp und "In tiefer ehrfurchtsvoller Stille" von Wassmer. In der Osternacht, 4. April, um 20 Uhr unterstützen Posaunen und Flügelhörner der Blaskapelle Gleiritsch die Sänger bei der Turmbläser-Messe. Den Ostergottesdienst, 5. April, um 9.30 Uhr begleitet der Chor mit der Landmesse von Robert Führer und dem Lied "Erstanden ist der Heilig Christ" von Aronymus.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.