Nikolaus besucht Senioren im Pfarrsaal
Nur Gutes im Buch

Der Nikolaus (Hans-Peter Klünner) freute sich im Pfarrsaal über lauter brave Senioren. Bild: es
Lokales
Tännesberg
05.12.2014
3
0
Knisternde Spannung war am Mittwoch beim Seniorennachmittag im Pfarrsaal zu spüren, als der Nikolaus (zweiter Bürgermeister Hans-Peter Klünner) angekündigt wurde. In seinem Buch stand dann aber nur Gutes über die Männer und Frauen. Auf den Tischen lag für jeden eine kleine Aufmerksamkeit.

Geschenke mitgebracht

Der Himmelsbote lobte Frauenbund-Vorsitzende Sonja Schmid-Herdegen und ihr Team für die Arbeit während des ganzen Jahres. Für alle hatte er Geschenke mitgebracht, auch für Pfarrer Wilhelm Bauer, Pfarrgemeinderatsvorsitzende Gerti Braun und Seniorenbeauftragten Erich Spickenreither. Die Bewirtung hatten Vorstandsmitglieder übernommen.

Begonnen hatte der Seniorennachmittag mit einem Gottesdienst. Lieder aus dem Gotteslob begleiteten Schmid-Herdegen und Gerti Braun mit ihren Instrumenten. Kassiererin Monika Wittmann trug die Lesung vor. Mit ihrer in Mundart gedichteten Begrüßung hatte Schmid-Herdegen die Herzen der vielen Senioren erreicht.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401136)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.