Stolz auf eigene Schutzengel

Lokales
Tännesberg
14.08.2015
0
0
13 Buben und Mädchen malten in der Galerie "An der Ostmarkstraße" unter Anleitung von Künstlerin Ruth Hochreither Schutzengel mit Acrylfarben auf eine Leinwand. Die Malwerkstatt war wegen der hochsommerlichen Temperaturen in kühle Räume verlegt worden.

Nach zwei Stunden hatten die jungen Künstler ihr Werk in Händen und waren stolz darauf. Viele von ihnen wussten auch schon einen geeigneten Platz dafür. Hochreither lobte das ruhige, konzentrierte und disziplinierte Arbeiten. Weil es den meisten so gut gefallen hatte, wollen sie am Montag, 17. August, wieder zum Malen kommen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.