Bezirksliga Nord
Probleme mit dem Tabellenletzten

Sport
Tännesberg
17.10.2016
39
0

Von Beginn an hatte der SC Katzdorf große Probleme mit der Spielweise des TSV Tännesberg. Der Tabellenletzte zeigte sich kämpferisch und abwehrstark. Am Ende reichte es für die Gastgeber zu einem knappen 1:0-Erfolg, den Christian Fohringer mit seinem Treffer in der 45. Minute sicherte.

Katzdorf. Überwiegend spielte sich das Geschehen in dieser kampfbetonten Begegnung im Mittelfeld ab, Torchancen ergaben sich hüben wie drüben kaum. Die Abwehrreihen dominieren im Spielverlauf. Bei einer der wenigen torreifen Aktionen nahm Christian Fohringer den Ball an und schoss diesen flach ins Eck zur Katzdorfer Führung kurz vor dem Pausenpfiff. In der zweiten Halbzeit entwickelte der TSV Tännesberg zeitweise mehr Druck ohne dabei gefährlich zu wirken. Bis zum Ende war es eine hartumkämpftes Spiel. Aber trotz Unterzahl brachte der SC Katzdorf den Vorsprung glücklich über die Zeit.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.