Fußball
Riesiges Selbstvertrauen

Petr Kopriva (rechts) schoss den TSV Tännesberg gegen den FC Furth im Wald (4:1) in Führung und war anschließend auch in der Abwehr der große Rückhalt. Bild: Hirsch
Sport
Tännesberg
28.05.2016
96
0

Nach dem Entscheidungsspiel ist vor der Relegation: Durch den Sieg gegen den FC Furth im Wald darf der TSV Tännesberg weiter um den Aufstieg in die Bezirksliga kämpfen. Im nächsten Spiel wartet allerdings erneut ein schwerer Gegner.

Mit 3:1 setzte sich der TSV Tännesberg im Entscheidungsspiel der Kreisliga-Zweiten im Kreis Schwandorf/Cham durch. Am Samstag um 16 Uhr steht nun das Relegations-Match gegen den 13. der Bezirksliga Nord an. Gegen den SV Freudenberg soll der Aufstieg in Schwarzhofen perfekt gemacht werden.

Die Stimmung in der Mannschaft war nach dem 3:1-Sieg am Mittwoch mehr als nur gut. TSV-Trainer Hans-Jürgen Linge beschreibt sie als "euphorisiert. Nach dem Spiel war die Stimmung ganz anders als vor dem Spiel." In die Partie gegen den SV geht der TSV-Coach zuversichtlich. "Wenn wir läuferisch und kämpferisch dieselbe Leistung wie am Mittwoch zeigen, oder sogar noch eine Schippe drauflegen können, sind wir auch gegen die favorisierten Freudenberger im Vorteil." Zunächst stünden die Chancen aber 50:50. Personell ändert sich im Vergleich zu Mittwoch nichts. Lediglich vier Niederlagen in 26 Spielen musste der TSV in der letzten Saison hinnehmen. Und auch durch den Sieg im Entscheidungsspiel geht die Linge-Elf mit großem Selbstvertrauen in die Partie. Der psychologische Vorteil liegt also bei Tännesberg.

Ein unbekannter Gegner ist Freudenberg nicht. Vor einigen Jahren standen sich beide Vereine bereits in der Kreisliga gegenüber. Trainer Linge kennt deshalb noch einige Spieler.

Der Sieger der Partie spielt nächste Saison in der Bezirksliga, der Verlierer hat am Dienstag, 31. Mai, die nächste Chance auf den Aufstieg beziehungsweise auf den Klassenerhalt. Dann geht es gegen den Verlierer der Begegnung FC Jura 05 gegen den TuS Kastl.
Weitere Beiträge zu den Themen: TSV Tännesberg (71)SV Freudenberg (45)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.