Alfred Stubenvoll und Katrin Scheibl geben sich das Jawort
Mit der Kutsche zur Trauung

Alfred Stubenvoll und Katrin Scheibl freuten sich nach ihrer Trauung über die vielen Glückwünsche. Bild: es
Vermischtes
Tännesberg
18.05.2016
135
0


Das Eheversprechen nahm dem Paar Stadtdekan und Stadtpfarrer Johannes Lukas von der Stadtpfarrei St. Konrad Weiden ab. In die Reihe der Gratulanten reihten sich die Feuerwehr und die KLJB Großenschwand ein, die mit ihren Fahnenträgern Raphael Wurzer (KLJB) und Andreas Schönberger (Feuerwehr) den Gottesdienst mitfeierten. Die KLJB-Vorsitzenden Matthias Striegl und Julia Schönberger stießen mit dem Brautpaar mit Sekt auf eine glückliche Zukunft an. Andreas Hammer überreichte als Geschenk ein Kreuz.

Für die Feuerwehr gratulierten Vorsitzender Karl Kraus und Schriftführerin Christina Hammer mit einem Blumenstrauß. Ein Geschenk der besonderen Art in Anspielung auf die Berufe von Bräutigam (Maurer bei der Baufirma Schönberger) und der Braut (Arzthelferin in der Praxis Dr. Bücherl) überreichte zweiter Vorsitzender Markus Schönberger . In einem Herz aus Beton befanden sich Spritzen mit Geldscheinen. Beim Bedienen einer Kübelspritze (Bräutigam) und eines Strahlrohres (Braut), bewiesen beide, dass sie ein sehr gutes Team bilden.

Den kurzen Weg von der Kirche zum Feiern in der Lederer-Scheune legte das Brautpaar in der Pferdekutsche zurück. Die "Bayerwald- Rebellen" zogen später alle Register.
Weitere Beiträge zu den Themen: Hochzeit (239)Stadtpfarrer Johannes Lukas (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.