Bestandene Prüfung
Nachwuchskräfte aus sechs Feuerwehren freuen sich

Vermischtes
Tännesberg
07.04.2016
46
0

An sechs Abenden hatten sich Jugendliche aus den Feuerwehren Oberlind, Tröbes, Miesbrunn, Böhmischbruck, Tännesberg und Heumaden für die Prüfung für das Basismodul Block 4 am Dienstag in Tännesberg vorbereitet.

Ausbildungsleiter und Organisator war Kreisbrandmeister Markus Kindl aus Oberlind. Mit Kreisbrandmeister Thomas Kleber aus Eslarn, Konrad Schatz aus Waldau, Heinrich Rewitzer aus Vohenstrauß und Bürgermeister Max Völkl verfolgte er den Aufbau eines Löschangriffs mit einem B-Rohr. Für die gute Leistung des Feuerwehrnachwuchses gab es von allen Prüfern ein dickes Lob. Über ihre bestandene Prüfung freuten sich Lorenz Bauer und Marko Lehner (beide Heumaden) Markus Lukas, Valentin Sambauer, Johannes Beigler und Christian Dressel (alle Miesbrunn), Vinzenz Kellner und Melvin Mazzei (beide Oberlind), Lukas Danzl und Kerstin Feneis (beide Tröbes), Anna und Luisa Völkl, Lisa Demleitner, Marco Kick, Lukas Eckl, Constantin Rom und Philipp Reng (alle Tännesberg) sowie Lukas Götz, Michael Hilburger, Maximilian Reger, Marco Fischer, Michael Biegerl, Jonas Feneis, Sebastian Kurzka und Martina Zielbauer (alle Böhmischbruck).
Weitere Beiträge zu den Themen: Feuerwehr (1117)Prüfung (52)Markus Kindl (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.