Bezirksliga Nord
Tännesberg holt Abdel-Haq

Vermischtes
Tännesberg
07.11.2016
35
0

Eine empfindliche Niederlage kassierte der TSV im Derby gegen Vohenstrauß. "Die schlechteste Leistung seit Wochen zeigten wir zum ungünstigsten Zeitpunkt", ist Trainer Hans-Jürgen Linge noch immer angefressen. Vielleicht war der Druck einfach zu groß, mutmaßt er.

Nun wartet am Sonntag (Anstoß: 14 Uhr) das nächste Derby gegen den FC Wernberg. 0:6, 2:2 und 0:4 lauteten die jüngsten Ergebnisse. "Die Mannschaft muss sich für die schwache Leistung gegen Vohenstrauß rehabilitieren." Der TSV habe in dieser Spielzeit schon viele Rückschläge erlebt - und sei immer wieder aufgestanden. Allerdings fordert Linge eine gehörige Leistungssteigerung.

"Unter der Woche konnten wir uns mit Akram Abdel-Haq noch einmal richtig verstärken", freut sich Linge. Der zuletzt beim SV Anadoluspor Weiden tätige Abdel-Haq, der auch schon für die SpVgg Weiden in der Regional- und Bayernliga die Fußballschuhe geschnürt hat, wird zunächst bis zum Ende der Saison für den TSV spielen. Ob er am Sonntag seine Premiere im TSV-Dress feiert, ist noch fraglich.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.