Frauenbund-Fasching
Frauen haben die Hosen an

Neun Damen des Katholischen Frauenbunds Tännesberg hatten mit ihrer Hosen-Show die Lacher auf ihrer Seite. Bild: es
Vermischtes
Tännesberg
05.02.2016
83
0

Jubel, Trubel, Heiterkeit: Der Katholische Frauenbund Tännesberg ließ es am Mittwoch im Pfarrheim richtig krachen.

Stimmungsbarometer steigt


Alleinunterhalter "Harmonika-Franz" holte die kostümierten Frauen immer wieder auf die Tanzfläche. Schunkellieder und Aufführungen waren dazwischen willkommene Verschnaufpausen. Bei der Polonaise hielt es niemanden auf seinem Platz. Das Stimmungsbarometer stieg immer weiter.

Wahre Lachsalven gab es dann bei dem närrischen Volk im voll besetzten Pfarrsaal beim "Hosenlied" nach der Melodie "Mein Vater war ein Wandersmann". Der Refrain hatte recht: "Ob du jung, ob alt, ob du dünn oder ob du kugelrund bist, ob du klein oder groß, ein jeder braucht 'ne Hos". Große Klasse war auch die Pantomime von zwei Frauen (Schmid-Herdegen und Elisabeth Meiler) in einem Zug. Die Bütt von Gerti Braun durfte nicht fehlen. Nach der Geburt von Enkelin Anja plauderte sie aus dem Nähkästchen einer glücklichen Großmutter. Claudia Wittmann, Charlotte Frey, Edith Eichhorn und Elisabeth Braun entführten die Besucher in ein Wartezimmer. Auch hier gab es viel zu lachen. Groß war anschließend der Andrang am Kuchenbüfett, ehe sich die Gäste wieder ins Tanzvergnügen stürzten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.