Julia Braun covert Song auf Antenne Bayern
Adele von Tännesberg

Julia Braun ist zurzeit mit dem Hit "When we were young" von Adele auf "Antenne Bayern" zu hören. Bild: hfz
Vermischtes
Tännesberg
27.07.2016
1538
0
Egal ob in der Arbeit, bei der Autofahrt oder im Café: An der beeindruckenden Stimme von Julia Braun gibt es momentan kein Vorbeikommen, wenn im Hintergrund "Antenne Bayern" läuft. Die Tännesbergerin ist täglich bei dem Radiosender beim Format "Cover der Woche" zu hören. Dabei bekommen Talente jeweils eine Woche die Chance, ihren Lieblingssong im laufenden Programm zum Besten zu geben.

Die 23-Jährige wurde über Facebook auf die Aktion aufmerksam. "'Das könnte ich mal ausprobieren', habe ich mir gedacht. Ich habe mich mit einer Probeaufnahme beworben, und schon nach einer Woche bekam ich die Einladung ins Studio nach München", blickt Braun zurück. Dort coverte sie den Hit "When we were young" von ihrem großen Vorbild Adele. "Nach zwei Stunden war schon alles vorbei. Das ist alles super schnell gegangen."




Diese Woche läuft ihr Lied auf "Antenne Bayern". "Das ist immer wieder komisch, wenn ich es im Radio höre." Die Reaktionen darauf seien "wirklich Wahnsinn". Die 23-Jährige bekomme täglich positive Rückmeldungen.

Gesungen hat die Tännesbergerin "schon, seitdem ich laufen kann". Später stand sie mit einer Hochzeitsband auf der Bühne. Zudem hatte sie manchmal bei der Schwandorfer Band "2nd Unit" ausgeholfen. Viel Zeit für ihr großes Hobby bleibt aber momentan nicht.

Seit September ist die junge Frau Tourismuschefin in Bodenwöhr und studiert berufsbegleitend Tourismuswirtschaft auf Bachelor. Sie hatte vorher in Wiesau eine Ausbildung zur staatlich geprüften Assistentin im Hotel- und Tourismus-Management gemacht. "Tourismus und Heimat vermarkten war schon immer mein Berufswunsch. Und das darf ich ja jetzt auch machen", strahlt die 23-Jährige.

Ihre Verbundenheit zur Oberpfalz zeigt sich auch dadurch, dass sie mit ihrem Freund Dominik Seegerer zurzeit ein Haus in Tännesberg baut. Wie es mit ihrer musikalischen Karriere weitergeht, kann Braun schwer abschätzen: "Das lasse ich alles auf mich zukommen. Ich bin aber für alles offen."
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.