Kindergarten
Buben und Mädchen freuen sich auf frisch gepressten Apfelsaft

Vermischtes
Tännesberg
30.09.2016
30
0

Die Buben und Mädchen des Kindergartens brachten am Donnerstagnachmittag ihre Kipper und Lastwagen mit. Im früheren "Hanselergortn", der Anna und Hans Bauer gehört, waren die Kleinen mit Eltern sowie Erzieherin Martina Lebensmühlbacher beim Einsammeln von Obst in ihrem Element.

Die BN-Ortsgruppe hatte diese Streuobstwiese seit Anfang 2016 gepachtet. Für Vorsitzenden Toni Wolf, der bei dieser Gemeinschaftsaktion von Siedlerbund und Kindergarten kurz vorbeischaute, handelt es sich hier um die schönste Streuobstwiese weit und breit mit über 100 alten Bäumen sowie 56 verschiedenen alten Sorten. Wolfgang Nicklas, Chef des Siedlerbunds, hatte Wurst- und Käsesemmeln sowie Getränke für die Buben und Mädchen mitgebracht. Das Ergebnis der Aktion konnte sich sehen lassen: viele Säcke von Obst auf einem großen Kipper. Am Freitagvormittag kamen weitere hinzu, als die Erzieherinnen noch einmal mit den Kindern anrückten. Am Samstag, 1. Oktober, wird das Obst gepresst und der Saft in Flaschen abgefüllt. Auf diese Vitaminspritzen freuen sich alle im Kindergarten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.