Medaillen und Urkunden kurz vor der Sommerpause

Vermischtes
Tännesberg
28.04.2016
15
0

Balancieren auf einer Langbank, seitliches Hin- und Herspringen, Rumpfbeugen, Liegestützen in 40 Sekunden und ein Sechs-Minuten-Lauf waren die sechs Disziplinen eines Kinderturnen-Tests der Barmer GEK. Die 50 Buben und Mädchen hatten damit am Mittwoch in ihrer letzten Turnstunde vor der Sommerpause kein Problem und freuten sich über Urkunden von der Barmer und Medaillen von der Abteilung Kinderturnen.

Den Grundstock hatten sie in den wöchentlichen Turnstunden gelegt. Alle Kinder vom Kindergartenalter bis zur vierten Klasse hatten ihre Freude am Turnen. "Ganz selten, dass einmal eins fehlte", war Leiterin Christine Kick stolz. Auf ihr Team um Bernadette Stock, Hedwig Haberl, Edeltraud Zitzmann, Natasche Klier und Karin Bartmann konnte sie sich immer verlassen. Das traf auch auf Helga Bartmann und Katrin Hartl zu, die einsprangen, wenn einmal eine von den anderen zeitlich verhindert war. Jetzt ist aber erst einmal Pause bis September.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderturnen (11)Barmer GEK (4)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.