Schützenverein 1670 Tännesberg kürt Schützenliesl
Krönung ohne König

Schützenmeister Werner Braun (Mitte) kürte Schützenliesl Patricia Schönberger, Jugendkönig Florian Haberl (von links) sowie Vizeliesl Martina Kneidl und Vizejugendkönig Dominik Frey (von rechts). Bild: es
Vermischtes
Tännesberg
25.10.2016
46
0

Die Königsfeier ist beim Schützenverein 1670 Tännesberg immer ein Höhepunkt. Heuer fiel sie aber ein wenig kleiner aus.

Mit Patricia Schönberger kürte Schützenmeister Braun eine Schützin aus dem Nachwuchs zur Schützenliesl. Sie muss dafür sorgen, dass die "Liesl", ein größerer Bierkrug, bei Umzügen auch immer gut mit Gerstensaft gefüllt ist. Urkunde, Abzeichen und Pokal darf Schönberger aber behalten. Die Auszeichnung "Vizeliesl" war für Martina Kneidl nicht die erste dieser Art. Ihr überreichte Braun außerdem eine Wurstkette.

Florian Haberl strahlte über das ganze Gesicht, als ihn der Schützenmeister zum Jugendkönig ausrief. Er freute sich über die Königskette, eine Urkunde, ein Abzeichen und einen Pokal. Vizejugendkönig wurde Dominik Frey. Zu Urkunde, Pokal und Abzeichen erhielt er auch noch eine Wienerkette.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.