Laufen für die Kinderhilfe

Am Samstag startet die 27. Auflage des Naabtal-Laufes in Teublitz. Auf vier unterschiedlich langen Strecken kämpfen die Teilnehmer um den Sieg in den verschiedenen Klassen. Archivbild: prf
Lokales
Teublitz
16.04.2015
2
0

Der Lauftreff Teublitz veranstaltet am Samstag seinen 27. Naabtal-Lauf. Damit verbunden sind die Oberpfalzmeisterschaften im Zehn-Kilometer-Straßenlauf. Zu den Favoriten zählen auch Athleten aus dem Landkreis.

Der Startschuss für die Breitensportveranstaltung unter der Schirmherrschaft von Bürgermeisterin Maria Steger fällt um 14 Uhr am Platz der Freiheit vor dem Rathaus. Die Siegerehrung ist im Sportheim. Der Naabtallauf ist eine Breitensportveranstaltung, an der jeder Interessierte teilnehmen kann. Jeder kann selbst bestimmen, welche Strecke er laufen will.

Nach dem bisherigen Meldestatus sind auf der Oberpfalzmeisterschaftsstrecke über zehn Kilometer schon heiße Rennen vorprogrammiert. Bei den Männern dürften Markus Gleißl vom Veranstalter und Michael Lang vom SV Amberg zu den heißesten Sieganwärtern zählen. Bei den Frauen steht die lange Zeit verletzte Maria Kerres vom SWC Regensburg ganz oben auf der Kandidatenliste. Doch auch Eva Kummert vom SVA Amberg sowie Silvia Greger und Karin Frankerl vom SC Schwandorf gehören zum Kreis der Titelanwärter. Mit dem Erlös der Veranstaltung unterstützt der Lauftreff wieder zwei Kinderhilfeeinrichtungen.

Nachdem der neue Verlauf der Zehn-Kilometer-Strecke bei der Oberpfalzmeisterschaft vor zwei Jahren begeistert angenommen worden war, bleibt er in diesem Jahr unverändert. Neben der Strecke über zehn Kilometer werden ebenfalls die 500 Meter lange Kinderstrecke und die 1800 Meter lange Schülerstrecke durch den Stadtpark sowie die Kurzstrecke über fünf Kilometer angeboten.

Unter allen Teilnehmern werden nach der Veranstaltung in der Dreifachturnhalle Sachpreise verlost, Hauptpreis ist heuer ein 250-Euro Gutschein. Alle Kinder erhalten im Ziel Medaillen. Auf die drei Erstplatzierten jeder Altersklasse warten Sachpreise sowie Prämien auf die Gesamtsieger in der Einzel- und Mannschaftswertung auf der Zehn-Kilometer-Strecke. Auch der teilnahmestärkste Verein bekommt einen Geldpreis.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.