Fußball Bezirksliga Nord
Katzdorf knöpft Raigering Punkt ab

Sport
Teublitz
04.10.2016
16
0

Katzdorf. Mit dem Unentschieden gegen den Titelanwärter konnte der SC Katzdorf am Ende einer kampfbetonten Begegnung zufrieden sein. Das 1:1 haben sich die Gastgeber durch eine starke Leistung redlich verdient. Dabei zeigte die Heimelf viel Einsatz und lieferte dem SV Raigering, der sich als bislang bestes Gästeteam in Katzdorf vorgestellt hat, einen verbissenen Fight. Bereits der erste durchdachte Angriff des SCK brachte das 1:0 durch Christian Fohringer.

Die Katzdorfer hätten die Führung ausbauen können. Wagner vergab in der 35. Minute die Riesenchance. Im Gegenzug gelang den Panduren der 1:1-Ausgleich durch Michael Meyer. In der zweiten Halbzeit wurde der SV Raigering offensiver. In der 48. Minute traf der SVR den Pfosten. Katzdorf hielt dagegen, so dass sich eine interessante Partie mit vielen Torraumszenen entwickelte. Jetzt hatte der SCK einige Konterchancen, die jedoch nichts einbrachten. Die Gäste wollten mehr und erhöhten noch einmal das Tempo. Allerdings ließ sich die heimische Defensive nicht überraschen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.