Vier Strecken für den guten Zweck
Startschuss für den Naabtallauf

Am Samstag fällt um 14 Uhr der Startschuss für den 28. Naabtallauf des Lauftreffs Teublitz. Bild: prf
Sport
Teublitz
22.04.2016
13
0

Laufen und helfen heißt das Motto beim 28. Naabtallauf. Am Samstag kämpfen die Teilnehmer auf vier Strecken um den Sieg.

Den Startschuss zum 28. Naabtallauf gibt Bürgermeisterin Maria Steger am Samstag um 14 Uhr am Platz der Freiheit. Die Startnummernausgabe und die Siegerehrung sind im Sportheim Teublitz. Beim 28. Naabtallauf können alle Interessierten auf der Strecke über fünf oder zehn Kilometer an den Start gehen. Die Jüngsten drehen wieder ihre Runden im Stadtpark über die 500 Meter lange Kinderstrecke und die 1800 Meter lange Schülerstrecke.

Einige ambitionierte Athleten aus der Region haben sich auch wieder angemeldet. Nach den bisherigen Meldungen muss man auf der Zehn-Kilometer-Strecke drei Damen beachten, die durchaus in den Bereich der 40-Minuten-Marke laufen können. Das sind Maria Kerres und Regina Pumpberger (Laufshirt Discounter Rock'n Run Team) sowie Anita Obermeier vom WSV Nabburg.

Bei den Herren werden auch Crosstriathlon-Weltmeister Thomas Kerner, Mike Weber und Markus Sigl vom ASV Burglengenfeld versuchen, ganz vorne zu landen. Für alle drei dient der Lauf als Vorbereitung für die kommende Saison. In der Teamwertung dürfte die Mannschaft "Campus Asyl" ganz vorne zu finden sein.

Medaillen und Preise


Unter allen Teilnehmern werden nach der Veranstaltung in der Dreifachturnhalle Sachpreise verlost, Hauptpreis ist dieses Jahr ein 250-Euro-Gutschein. Alle Kinder erhalten im Ziel Medaillen. Auf die drei Erstplatzierten jeder Altersklasse warten Sachpreise sowie Prämien auf die Gesamtsieger in der Einzel- und Mannschaftswertung. Auch der teilnahmestärkste Verein bekommt einen Geldpreis. Auch eine Spendenaktion ist in diesem Jahr wieder. Umkleide- und Duschmöglichkeiten gibt es diesmal wieder im Sportheim des SC Teublitz.

Vier LäufeDer 500-Meter-Lauf für Bambini sowie Kinder der Klassen U8 und U10 startet um 14 Uhr. Zehn Minuten später werden die Kinder und Jugendlichen der Klassen U12, U14 und U16 auf die 1,8 Kilometer lange Strecke geschickt. Der Fünf-Kilometer-Lauf startet um 15 Uhr und der Hauptlauf über zehn Kilometer um 15.10 Uhr. Nachmeldungen sind bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start möglich. (prf)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.