Verein zur Förderung des Erholungsgebietes Höllohe tagt
Vorstand wird gewählt

Vermischtes
Teublitz
04.02.2016
14
0

Der "Verein zur Förderung des Erholungsgebietes Höllohe" (Höllohe-Verein) wählt einen neuen Vorstand. Die Jahreshauptversammlung findet am Sonntag, 13. März, um 18 Uhr im Landgasthof Hintermeier in Münchshofen statt. Das teilte Vorsitzender Frank Pabst mit.

Auf der Tagesordnung stehen neben Grußworten der Ehrengäste zunächst der Rückblick auf die Vereinsaktivitäten und ein Ausblick auf das laufende Jahr. Nach dem Kassenbericht stehen die Neuwahlen des Vorstands an. Pabst wird abschließend einen Vortrag zum Thema "Was gibt's Neues im Wild- und Freizeitpark Höllohe?" halten. Wünsche und Anträge schließen den offiziellen Teil der Sitzung ab.

Der Förderverein hat seit seiner Gründung 1989 rund 250 000 Euro in den Wildpark investiert. Außerdem sind die Mitglieder bei den Veranstaltungen in der Höllohe regelmäßig als Helfer gefordert.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.