Frühlingsdeko für den Garten

Freizeit
Teunz
10.03.2016
58
0

Einen Einblick in die Technik des Weidenflechtens bekamen einige Mitglieder des Frauenbundes Teunz. Zur Auswahl standen ein Herz oder eine Raute, die kreativ in verschiedenen Varianten auch zur Spirale gebogen werden konnten. In dem dreistündigen Kurs, der unter der fachkundigen Leitung von Iris Bart stand, erhielten die Teilnehmerinnen wertvolle Tipps zum Flechten von Weidenprodukten. Mit viel Geschick arbeiteten die Frauen Stützen ein und webten Reihe um Reihe, bogen Drähte und verzierten ihre Objekte zum Schluss mit bunten Perlen. Ganz nebenbei erhielten sie detaillierte Informationen rund um den Anbau von Weidenruten. Auch wenn am Ende - durch das ungewohnte Strammziehen der einzelnen Ruten - die Finger schmerzten, war die Freude über ein tolles Deko-Objekt groß. Das ein oder andere davon wird sicherlich beim nächsten Frühlingsspaziergang wieder ins Auge fallen. Bild: tkr

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.