Eindrucksvoller Familiengottesdienst mit der Gruppe "Horizont"
Liebesbrief von Gott

Mit harmonischen, rhythmischen Liedern gestaltete die Gruppe "Horizont" einen beeindruckenden Familiengottesdienst. Bild: weu
Lokales
Teunz
23.03.2015
14
0
"Eine Liebeserklärung von Gott an Dich" lautete das Thema des Familiengottesdienstes mit der Gruppe "Horizont" in der Kirche St. Lambertus. Mit harmonischen, rhythmischen Liedern, die leicht mitzusingen waren, gestaltete die Musikgruppe unter Leitung von Martin Pflug und Annette Fischer einen beeindruckenden Gottesdienst.

"We believe" wurde zum Glaubensbekenntnis dargeboten, bei "Heilig ist der Herr" klatschten alle mit. Gefühlvoll war auch das Vater Unser-Lied, das von Chor und Volk abwechselnd gesungen wurde. Nach dem Friedensgruß folgte "Frieden wünsch ich Dir" mit Trompetenbegleitung.

Nachhaltigen Eindruck hinterließ die Meditation "Gott hat Dir einen Brief geschrieben". Jeder Mensch sei von Gott ganz bewusst so erschaffen worden, mit all den Plänen, voller Hoffnung und Zukunft. Er unterstütze jeden Menschen und tröste ihn. Gott habe aus Liebe zu den Menschen alles aufgegeben.

"Willst du mein Kind?" war der Schluss des "Liebesbriefes von Gott", den jeder Besucher am Kirchenausgang als kleinen Brief erhielt. Zur Kommunion erklang das bekannte Lied "Wie viele Straßen auf dieser Welt". Nachdem sich Pfarrer Herbert Rösl bei "Horizont" für die Gestaltung bedankt hatte, erklang zum Auszug "Heaven is a wonderful place" sowie der wohlverdiente Applaus.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.