Fünf Ministranten mit Dienst vertraut gemacht
Neulinge am Altar

Pfarrer Herbert Rösl sowie die drei Mesner Elfriede Krone (links), Elisabeth Dietz und Josef Pflug freuen sich über die Verstärkung für die Ministrantenschar. Die Neuen (vorne, von links) sind Florian Brandstätter, Josefine Hinkel, Luisa Frey, Sophie Kraus und Elias Baumer. Bild: hfz
Lokales
Teunz
16.11.2015
87
0
Bei einem feierlichen Gottesdienst wurden fünf neue Ministranten in die Schar der Teunzer Messdiener aufgenommen. Elias Baumer, Florian Brandstätter, Luisa Frey, Josefine Hinkel und Sophie Kraus sorgen dort künftig für Verstärkung. Pfarrer Herbert Rösl freute sich über die Bereitschaft und das Engagement der Kinder, den Ministrantendienst in der Pfarrei auszuführen.

Während der Aufnahme machte er die neuen Ministranten mit wichtigen Symbolen und Gegenständen wie Kreuz, Evangelium und Leuchter vertraut und erläuterte deren Bedeutung im Gottesdienst. Die Oberministranten Bernadett Kühner, Lukas Zangl und Michael Zimmet überreichten die Ausweise und brachten dabei ihre Freude über den Zuwachs zum Ausdruck.

Die theoretische Einführung in den Ministrantendienst fand auf Ebene der Pfarreiengemeinschaft zusammen mit Niedermurach und Pertolzhofen statt. Die praktische Ausbildung am Altar übernahm Pfarrer Herbert Rösl. Der Ministrantenschar Teunz gehören derzeit 26 Kinder und Jugendliche an, die sich auch zu verschiedenen Gruppenstunden und Aktionen treffen.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.