Gartenbauverein übergibt "Babybäume"

Gartenbauverein übergibt "Babybäume" Toni Landgraf und Raphael Baumer heißen die zwei Neugeborenen im Gebiet des Gartenbauvereins Fuchsberg. Vorsitzende Elisabeth Mösbauer (hinten, links) gratulierte mit ihrem Vorstandsteam den Eltern und überreichte jeweils einen "Babybaum". Während Toni später einmal von seinem Apfelbaum ernten kann, wird sich Raphael über süße Zwetschgen freuen. Die Vorsitzende sprach auch die Kinderaktion "Wer hat den schwersten Kürbis?" an, wozu der Verein Kerne ausgeteilt hatte.
Lokales
Teunz
26.05.2015
0
0
Toni Landgraf und Raphael Baumer heißen die zwei Neugeborenen im Gebiet des Gartenbauvereins Fuchsberg. Vorsitzende Elisabeth Mösbauer (hinten, links) gratulierte mit ihrem Vorstandsteam den Eltern und überreichte jeweils einen "Babybaum". Während Toni später einmal von seinem Apfelbaum ernten kann, wird sich Raphael über süße Zwetschgen freuen. Die Vorsitzende sprach auch die Kinderaktion "Wer hat den schwersten Kürbis?" an, wozu der Verein Kerne ausgeteilt hatte. Bis Ende September müssen die Pflanzen gehegt und gepflegt werden, denn beim Erntedank-Kaffeekränzchen am 27. September kommen die Kürbisse auf die Waage, wobei wieder schöne Preise warten. Bild: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.