Johannes Kretschmer bei Jugend und Parlament
Vier Tage MdB

Johannes Kretschmer aus Teunz wird für vier Tage "Bundestagsabgeordneter". Bild: hfz
Lokales
Teunz
21.04.2015
2
0
Vom 13. bis 16. Juni 2015 findet im Deutschen Bundestag die Veranstaltung "Jugend und Parlament" statt. 315 Jugendliche aus dem gesamten Bundesgebiet werden in einem Planspiel das parlamentarische Verfahren nachstellen. Die Teilnehmer übernehmen die Rollen von Abgeordneten und werden in vier Tagen Gesetzesinitiativen simulieren.

Einer der fiktiven Bundestagsabgeordneten wird Johannes Kretschmer aus Teunz sein, dem dieses Jahr die SPD-Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder die Teilnahme an dem spannenden Planspiel ermöglicht. Johannes Kretschmer ist 15 Jahre alt und besucht die 10. Klasse des Ortenburg-Gymnasiums Oberviechtach.

Die Jugendlichen lernen die Arbeit der Abgeordneten kennen - in den Fraktionen, Landesgruppen, Arbeitsgruppen und Ausschüssen und immer an den Originalschauplätzen des Reichstagsgebäudes und des Paul-Löbe-Hauses. Ziel der Planspielmethode ist es, komplexe Planungs-, Verhandlungs- und Entscheidungsprozesse in mehrstufigen Verfahren nachvollziehbar zu machen.

MdB Marianne Schieder freut sich, dass sie aus ihrem Wahlkreis wieder einen Teilnehmer benennen konnte: " Dieses einmalige jugendpolitische Angebot des Deutschen Bundestages unterstütze ich gerne. Jugendliche sollten sich auf unterschiedliche Weise mit unserem parlamentarischen System auseinandersetzen. Dabei eröffnet ihnen das Planspiel eine völlig andere Perspektive auf aktuelle politische Themen."
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.