Josef Baumer mit "Goldenem Spaten" gewürdigt
Eine große Ehre

Mit dem "Goldenen Spaten" ist das Engagement von GOV-Vorsitzendem Josef Baumer (Mitte) gewürdigt worden. Zu dieser hohen Auszeichnung gratulierten (von links) Bürgermeister Norbert Eckl, Alois Dirrigl für den Bezirksverband, zweiter Kreisvorsitzender Adolf Uschold, Kreisfachberaterin Heidi Schmid und die stellvertretende GOV-Vorsitzende Barbara Winkler. Bild: frd
Lokales
Teunz
26.10.2015
23
0
Seit fast 30 Jahren steht Josef Baumer an der Spitze des Gartenbau- und Ortsverschönerungsvereins. Beim Festabend (Bericht oben) war sein vielfältiges Engagement der Anlass zu einer hohen Auszeichnung.

Als Geschäftsführerin des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege überreichte Kreisfachberaterin Heidi Schmid den "Goldenen Spaten" an Josef Baumer. Das ist die höchste Auszeichnung, die der Kreisverband vergeben kann. In ihrer Laudatio betonte sie, dass Baumer den GOV Teunz mit großem Engagement und hoher Einsatzbereitschaft führt.

Seit 1986 habe er zahlreiche Vorträge oder Baumschneidekurse für die Mitglieder organisiert und damit ihr Wissen um den Obst- und Gartenbau erweitert. Baumer organisierte zahlreiche Ausflüge in verschiedenen Länder Europas und förderte die Teilnahme der Mitglieder an zahlreichen Wettbewerben. Heidi Schmid hob auch die hervorragende Mitgliederwerbung hervor. Josef Baumer habe die Mitglieder zur Pflege von Haus und Garten motiviert und damit einen großen Beitrag zur Verschönerung seiner Heimatgemeinde geleistet. Auch die Jugendarbeit im GOV werde durch die Gründung der Kinder- und Jugendgruppe "Wühlmäuse" sehr groß geschrieben. Der Nachwuchs werde damit frühzeitig an die Ziele des Vereins herangeführt.

Aus all diesen Gründen wurde Josef Baumer mit der Auszeichnung "Goldener Spaten" geehrt. Zu dieser Ehre gratulierten auch Bürgermeister Norbert Eckl, der stellvertretende Vorsitzende des Bezirksverbandes für Gartenbau und Landespflege Alois Dirrigl, der stellvertretende Kreisvorsitzende Adolf Uschold und die stellvertretende Vereinsvorsitzende des GOV Teunz, Barbara Winkler.

Das ehrenamtliche Engagement von Josef Baumer erstreckt sich aber nicht nur auf den Gartenbau-Sektor: Zusätzlich ist er seit mehreren Perioden im Gemeinderat vertreten, seit kurzem hat er auch die Aufgaben des Seniorenbeauftragten der Gemeinde Teunz übernommen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.