Pfarreiengemeinschaft fährt nach Frankreich - Auf den Spuren des heiligen Martin
Lothringen und Elsass

Lokales
Teunz
05.12.2015
5
0
Auf den Spuren des heiligen Martin wandelt die Pfarreiengemeinschaft Teunz, Niedermurach und Pertolzhofen vom 16. bis 21. Mai 2016. Pfarrer Herbert Rösl hat ein Faltblatt für die Reise nach Frankreich erstellt. Anmeldungen sind bis 10. Januar im Pfarrbüro (Telefon 09671/501) möglich.

Kurzprogramm: 1. Tag: Busabfahrt nach Metz und Übernachtung in der Hauptstadt Lothringens. 2. Tag: Stadtrundgang und Eröffnungsgottesdienst in der Kirche St. Martin. Dann Weiterfahrt nach Tours (drei Übernachtungen).

3. Tag: Gottesdienst in der Basilika St. Martin in Tours, Rundgang durch die Altstadt sowie Besichtigung der gotischen Kathedrale St. Gatien und das Museum St. Martin. 4. Tag: Fahrt nach Poitiers mit Besuch von Kloster und Kirchen. 5. Tag: Fahrt über Orleans und Troyes ins Elsass nach Straßburg (1 Übernachtung) mit Einkehr in einem historischen Wirtshaus. 6. Tag: Rückreise nach Teunz.

Der Reisepreis pro Person im Doppelzimmer beträgt 898 Euro (ab 30 Teilnehmer 795 Euro). Darin enthalten sind: Busfahrt, Halbpension, Mittagessen am dritten Tag, Eintrittsgelder, Führungen und Liederbuch.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13790)Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.