Programm 2015 punktet mit viel Abwechslung - Von der Fußwallfahrt bis zum Hutscha-Abend
Spannendes Jahr wartet auf Frauenbund

Lokales
Teunz
06.05.2015
1
0
Der Frauenbund Teunz wartet mit vielen Aktivitäten auf. Das neue Vorstandsteam mit Rosemarie Winklmann, Angelika Eckl und Heike Krafczyk freut sich auf ein harmonisches Miteinander beim interessanten und spannenden Jahresprogramm 2015. Stilsicher sind die Mitglieder inzwischen: Kürzlich gab es eine Farb- und Stilberatung mit Tanja Ficht im Pfarrheim. Am 25. Mai (Pfingstmontag) beteiligt sich der Frauenbund am Flurumgang. Die Fußwallfahrt nach St. Jodok wird für 7. Juni zusammen mit der Marianischen Männerkongregation organisiert. Termin und Ziel für den Tagesausflug im Juni werden noch bekanntgegeben.

Die Bibelwanderung mit verschiedenen Stationen und gemütlichem Beisammensein ist für 12. Juli terminiert. Beim Bruderschaftsfest am 9. August sind die Frauen beim Umgang dabei. Am 19. September geht es in die europäische Kulturhauptstadt Pilsen. Die Tagesfahrt titelt als "Ausflug der Generationen".

Das Erntedankfest wird am 27. September in der Jakobikirche Fuchsberg gefeiert. Ein "Abend rund ums Schaft" inklusive Einführung in die Technik "Seife sieden" ist am 5. Oktober angesetzt. Der Oktoberrosenkranz am 11. Oktober wird zusammen mit dem Kirchenchor gestaltet. Am Weltmissionssonntag (25. Oktober) werden Eine-Welt-Waren verkauft. Ein Hutscha-Abend ist am 6. November angesetzt; am 29. November startet das Frauentragen im Advent.

Zur Adventsfeier treffen sich die Mitglieder am 2. Dezember, und am 8. Januar findet die Jahreshauptversammlung 2016 mit Neuaufnahmen statt. Alle Interessierten sind in der Gemeinschaft des Katholischen Frauenbundes willkommen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.