Religiöse Symbole aus eigener Produktion

Religiöse Symbole aus eigener Produktion Die Frauenbund-Mitglieder haben in den vergangenen Wochen fleißig gebastelt. Nun war es soweit: Das Ergebnis wurde beim Osterbasar präsentiert: Kerzen, Kränze, Palmbuschen, Palmstecker in Kreuz- und Herzform, Ornamente und vieles mehr gab es dort zu erwerben. Die selbst gebastelten Objekte mit religiösem Symbolgehalt werden am Palmsonntag beim Teunzer Osterbrunnen gesegnet, dabei wird an den Einzug Christi in Jerusalem gedacht. Besonders gut angenommen wurde auch
Lokales
Teunz
28.03.2015
11
0
Die Frauenbund-Mitglieder haben in den vergangenen Wochen fleißig gebastelt. Nun war es soweit: Das Ergebnis wurde beim Osterbasar präsentiert: Kerzen, Kränze, Palmbuschen, Palmstecker in Kreuz- und Herzform, Ornamente und vieles mehr gab es dort zu erwerben. Die selbst gebastelten Objekte mit religiösem Symbolgehalt werden am Palmsonntag beim Teunzer Osterbrunnen gesegnet, dabei wird an den Einzug Christi in Jerusalem gedacht. Besonders gut angenommen wurde auch wieder der Verkauf der Eine-Welt-Waren. Die Produkte tragen das Fairtrade-Siegel und garantieren, dass die Preise so kalkuliert sind, dass sie den Produzenten aus Entwicklungsländern gerechte Löhne ermöglichen und die Produkte sozialverträglich und umweltschonend hergestellt werden. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.