Theresia Pristl referiert bei Elternabend an der Grundschule - Lob und Bewegung
Besser lernen mit Gymnastik

Mit vielen praktischen Beispielen gestaltete Lerntherapeutin Theresia Pristl ihren Vortrag in der Grundschule. Bild: weu
Lokales
Teunz
15.04.2015
7
0
"Bewegung ist das Tor zum Lernen" - Unter dieses Motto stellte Lehrerin, Fachbuchautorin und Heilpraktikerin Theresia Pristl ihren Fortbildungsvortrag für die Eltern. Schulleiterin Christine Braun begrüßte die bekannte Lerntherapeutin in der Pausenhalle, die auf Einladung der Schule und in Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat zu Gast war.

Braun freute sich, dass auch Eltern aus den benachbarten Gemeinden gekommen waren. Theresia Pristl bot einen kurzweiligen Abend, der eine abwechslungsreiche Interaktion zwischen Vortrag, Selbsttun und Fragestunde war. Gemäß dem Thema "mit Lerngymnastik zu mehr Erfolg" waren die Eltern eingeladen, die vorgeschlagenen Bewegungen mitzumachen, was ihnen sichtlich Spaß machte. Die Referentin betonte eingangs die Bedeutung der Gehirnhälften und die Notwendigkeit der differenzierten Lernprogramme, die beide Hälften effektiv ansprechen.

Angefangen vom richtigen Krabbeln im Kleinkindalter, über das Überschreiten der Körpermitte bis hin zu Lernübungen mit Bewegung und Fingerübungen für die Feinmotorik hatte die Pädagogin alles im Gepäck. "Jede Bewegung ist besser als keine", lautete ihr Credo, denn 90 Prozent des Lernens gehen über Selbsttätigkeit. Kinder brauchen Ziele, die sie erreichen können und den Satz "Ich kann es nicht" sollte man aus seinem Wortschatz streichen, waren weitere Statements. Auch das Trinken sollte man in den Tagesablauf der Kinder einbauen und auf die richtige Körperhaltung achten. "Loben Sie ihr Kind für das, was ihm gelingt, denn das gibt Kraft für das, was es nicht kann", riet sie den Eltern.

Abschließend machte sie das Angebot für einen Eltern-Kind-Kurs, der an drei Nachmittagen stattfindet. Interessierte können sich bei der Schulleitung melden. Rektorin Christine Braun und Elternbeiratsvorsitzende Sonja Prüfling bedankten sich bei der kompetenten Referentin für den informativen Abend.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.