Gymnastikgruppe Torturi bietet abwechslungsreiches Programm bis Juli 2016
Pfunde und Stress loswerden

Stepp-Aerobic zählt zu den beliebtesten Sportarten im Fitnessbereich. Ausdauer und Muskeln werden gelenkschonend trainiert. Bild: Portner
Sport
Teunz
05.01.2016
106
0

Die Nachfrage nach Yoga war im Vorjahr enorm. Deshalb lädt die Gymnastikgruppe Torturi im ersten Halbjahr 2016 gleich bei zwei "Programm-Blöcken" auf die Yoga-Matte ein. Aber auch das Training für Ausdauer und Muskulatur kommt nicht zu kurz.

Damit die Feiertagspfunde schnell wieder purzeln, startet das Jahr traditionell mit dem Dienstags-Kurs "Bauch-Beine-Po" unter der Leitung von Michaela Baier (Termine: 12., 19., 26. Januar und 2. Februar). Den gleichen Erfolg verspricht der Kurs "Power-Workout" mit Gisela Stier, jeweils Mittwoch, vom 13. Januar bis 3. Februar.

Dienstags geht es vom 2. Februar bis 15. März mit "Zumba" (Tanja Fleißer) weiter. Wer es ruhiger mag, kann mittwochs (17. Februar bis 13. April) beim Yoga-Kurs mit Monika Bauer vorbeischauen. Unterbrochen wird die Serie in den Osterferien mit einem "Eierlauf" am 23. März und "Kegeln" am 30. März. Andrea Wohlfarth lädt wieder zum Line-Dance (22. März bis 12. April) ein. Die letzte Dienstags-Gymnastik vor der Sommerpause übernimmt Rosemarie Winklmann am 19. und 26. April mit "Ballooning". Mittwochs gibt es vier Abende mit Stepp-Aerobic (Gisela Stier) vom 20. April bis 11. Mai. Am 18. und 25. Mai geht es mit Stöcken zum "Nordic Walking" rund um Teunz, während vom 1. Juni bis 20. Juli der zweite Yoga-Block mit Monika Bauer startet.

Die Gymnastikstunden beginnen jeweils um 20 Uhr in der Schulturnhalle in Teunz. Nichtmitglieder sind jederzeit gerne zum "Gratis-Schnuppern" willkommen. Torturi besitzt eine große Anzahl vereinseigener Übungsleiter, die sich regelmäßig weiterqualifizieren. Der aktuelle Jahresbeitrag beträgt für Erwachsene 36 Euro; für Kinder und Jugendliche 11 Euro. Die Kursgebühren für Nichtmitglieder belaufen sich auf 6 Euro pro Stunde (für Yoga-Kurs mit Anmeldung). Im Mai und Juni besteht auch wieder die Möglichkeit, unter der Anleitung von Rosemarie Winklmann, das Sportabzeichen abzulegen. Die Trainingszeiten dazu werden rechtzeitig im "Neuen Tag" bekanntgegeben.

Zum Saisonabschluss treffen sich die Mitglieder nochmals am 27. Juli. Weitere Informationen zum ersten Halbjahr und aktuelle Programmänderungen auf der Website des Vereins unter "www.torturi-teunz.de" oder bei der Vorsitzenden Elfriede Kraus, Telefon 09671/2969. Vorschau: 2016 feiert der Verein sein 20-jähriges Bestehen. Geplant ist eine Ehrung der langjährigen Mitglieder im Anschluss an die Jahreshauptversammlung im Herbst mit kleinem Festabend.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.