Aktion der Grundschule Teunz
Geschenke mit Herz

Die Kinder betrachten die gepackten Päckchen, die vor der Krippe in der Aula der Grundschule gestapelt sind. Weihnachten und Schenken gehören schließlich eng zusammen. Bild: frd
Vermischtes
Teunz
01.12.2016
10
0

Nicht nur nehmen, sondern auch geben. Die Grundschüler in Teunz packen Päckchen für Kinder in Not und verschenken damit Weihnachtsfreude.

Nach dem Motto "Gemeinsam machen wir Kinder glücklich" hat sich die Grundschule Teunz an der internationalen Hilfsaktion der "Humedica" beteiligt. Kinder, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, sollen sich zu Weihnachten über Päckchen freuen dürfen. Heuer gehen die Pakete auf die Reise nach Litauen, in den Kosovo, in die Ukraine, nach Albanien, Rumänien, Serbien und einige weitere Länder, wo Kinder in Not sind. Die Päckchen sind alle etwa gleich groß und enthalten Mal- und Bilderbücher, Spiele, Kuscheltiere, Puppen, Buntstifte, Körperpflegemittel, Malkästen und Pinsel, Schulhefte, Zahnbürste und Zahnpasta.

Die Grundschüler haben die "Geschenke mit Herz" bereits gepackt. Diese liegen in der Aula zur Abholung bereit und werden von der Hilfsorganisation so verschickt, dass sie bei den Kindern in den Weihnachtstagen ankommen. Damit diese auch wissen, wer sie beschenkt hat, war es den Grundschülern freigestellt, ein Bild von sich oder von ihrer Familie beizulegen.

"Humedica" betreut seit vielen Jahren weltweit Kinder in Not. Die Aktion "Geschenk mit Herz" ist eine liebevolle Ergänzung einer nachhaltigen Projektarbeit. Die Benefizaktion "Sternstunden" übernimmt die anfallenden Logistikkosten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.