Anhänger erleichtert Jugendarbeit der Feuerwehr

Vermischtes
Teunz
18.05.2016
50
0

Ein schöner Frühlingstag bildete den Rahmen für die offizielle Übergabe des Geräteanhängers von TGW Software Services an die Jugendfeuerwehr Teunz. Als TGW-Geschäftsführer Ralf Klausnitzer den Anhänger im Beisein von Bürgermeister Norbert Eckl, Jugendwart Klaus Pflug, Kommandant Andreas Brandstätter und Vorsitzenden Adolf Hammer an die jungen Feuerwehrleute übergab, blitzte und funkelte der generalüberholte Anhänger in den Sonnenstrahlen. Die TGW spendete aus ihrem Fuhrpark den Pkw-Anhänger, der von einigen Aktiven der Feuerwehr Teunz unter Federführung von Gerätewart Heiner Deyerl überholt wurde. Er wurde entrostet, mit einer neuen Bodenplatte und einer neuen Plane ausgestattet. Um den Anhänger optimal für die Jugendarbeit nutzen zu können, hat er als Innenleben ein Wechselmodul erhalten. In einem Grundträger aus Metall findet das Wettkampfgerät seinen Platz. Mit wenigen Handgriffen kann der Wechselrahmen samt Gerät abgenommen werden, so dass der Anhänger dann für Materialtransporte zum Zeltlager oder ähnliches zur Verfügung steht. Kommandant Andreas Brandstätter erklärte wie der Anhänger künftig eingesetzt wird und freute sich, dass er rechtzeitig zur neuen Wettbewerbssaison fertiggestellt wurde. Bild: tkr

Weitere Beiträge zu den Themen: TGW (2)Feuerwehr Teunz (13)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.