Babybaum eingepflanzt

Ilona und Manuel Ruider in Kühried freuen sich über einen Apfelbaum für ihren Sohn Felix. Der ältere Bruder Kilian war auch dabei, als die Delegation des Gartenbauvereins zum Einpflanzen vorbeikam. Bild: hfz
Vermischtes
Teunz
24.05.2016
86
0

Beim Gartenbau- und Ortsverschönerungsverein Kühried gibt es seit einigen Jahren eine neue Tradition: Junge Familien erhalten einen Babybaum. Kürzlich machte sich Vorsitzender Martin Schneeberger mit Stellvertreterin Gerlinde Portner und Kassiererin Gerlinde Brunner zu Ilona und Manuel Ruider auf, die sich über einen Apfelbaum für Sohn Felix freuen können. Bereits in den Vorjahren gab es Babybäume für weitere Mitgliedssfamilien: Maria und Michael Hechtl (Sohn Georg); Michaela und Klaus Vogl (Tochter Katharina); Eva-Maria und Adolf Zitzmann (Sohn Peter). "Mögen die Bäume so gut gedeihen wie die Kinder!", wünschte der Vorsitzende beim Einpflanzen.

Weitere Beiträge zu den Themen: Gartenbauverein Kühried (1)Babybaum (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.