Nachbarschafts- und Nächstenhilfe im Einsatz für bedürftige Kinder
Fastenessen bringt Freude

Vermischtes
Teunz
14.03.2016
40
0

Seit 16 Jahren ist die Kartoffelsuppe und ein Stück Kuchen beim Fastenessen in Teunz Tradition. Im vollbesetzten Pfarrheim dankte Organisatorin Rosi Krafczyk (links stehend) allen Helfern, besonders der Metzgerei Schießl (Suppe), der Bäckerei Brandstätter (Brot) und den Sodalen der Mariannischen Männerkongregation für die gespendeten Getränke. Sie erinnerte an die Not vieler Kinder, in Zeiten von Armut und Krieg. Der Erlös wird an das Kindermissionswerk die Sternsinger und an Misereor gespendet. Der vorangehende Gottesdienst wurde von der Gruppe "Horizont" mit schönen Liedern schwungvoll gestaltet. Pfarrer Herbert Rössl lud zum Fastenessen ein und erinnerte daran, dass es oft nur einfache Dinge braucht, um in der Gemeinschaft schöne Stunden zu verbringen. Bild: tkr

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.