An 25 Tischen um Sieg gekartet

Lokales
Thanstein
23.11.2015
1
0
Mit 100 Teilnehmern war das 30. Preisschafkopf-Turnier des Vorderlader- und Pistolenclub im Schützenheim gut besucht. Damen und Herren kämpften an 25 Tischen um Geld- und Sachpreise. Der beste Kartler waren Reinhard Zinkl aus Pirkhof/Lukahammer; er sicherte sich mit 82 Pluspunkten den ersten Geldpreis in Höhe von 200 Euro. Helmut Meixensberger aus Thanstein konnte die 100 Euro für 66 Punkte mit nach Hause nehmen. Den dritten Platz belegte Robert Neft aus Kleinwinklarn mit 53 Punkten und 50 Euro. Wer weniger Glück im Spiel hatte, erhielt eine warme Brotzeit. Der Trostpreis, einen Kasten Bier, ging an den Vorletzten Jan Powalla aus Kulz und der Letzte erhielt ein Päckchen Schafkopfkarten zum Trainieren.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.