Fanggenehmigung erteilt - Nachtrag für Sickerleitung bei Straßenausbau genehmigt
"Problem-Biber" geht es ans Fell

Lokales
Thanstein
12.11.2014
0
0
Schon seit längerer Zeit hat sich ein Biber den Bereich der gemeindlichen Kläranlage als Lebensraum ausgesucht. Demnächst kann der zuständige Jäger dem "Burgenbauer" auf den Pelz rücken.

Bürgermeister Walter Schauer informierte in der jüngsten Gemeinderatssitzung über das aktuelle Biberproblem, vor allem im Bereich der Kläranlage. Mittlerweile sei eine Fang- bzw. Abschussgenehmigung erteilt, so dass der zuständige Jäger informiert werden kann. Die geplante Asphaltierung der Innerortsstraße in Kulz wurde aufgrund von zeitlichen Engpässen bei der ausführenden Firma auf das nächste Frühjahr verschoben. Beim Tagesordnungspunkt Bauanträge hatte das Gremium über den Antrag von Andreas Schwendner auf Umbau des bestehenden Wohnhauses zu beraten. Das gemeindliche Einvernehmen wurde einstimmig erteilt. Die Abwasserentsorgung hat über eine private Kleinkläranlage zu erfolgen.

Als reine Formsache erwies sich die Änderung des Bebauungsplanes mit integrierter Grünordnung für den "Gewerbepark am Plattenberg" durch die Stadt Neunburg. Nachdem keine städtebaulichen Belange der Gemeinde beeinträchtigt werden, wurden seitens des Gremiums keine Einwände erhoben. Die Annahme erfolgte einstimmig. Im Zuge der Baumaßnahme "Ausbau der Gemeindeverbindungsstraße Thanstein-Kulz BA II" stimmten die Räte über die Genehmigung des Nachtrags der Firma Wutz hinsichtlich der Rohrleitung "Deml" über einen Betrag von 2589 Euro einstimmig ab.

Diese Sickerleitung war beim damaligen Beschluss nicht vorgesehen, begründet sich jedoch auf eine Absprache zwischen dem damaligen Bürgermeister und dem Anlieger und ist mit 60 bis 70 Prozent förderfähig, so Schauer bei seinen Ausführungen. Zum Schluss genehmigte der Rat den Räum- und Streuplan mit Einsatzplan der Gemeinde Thanstein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Bebauungsplan (4090)November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.